FAQ
SAP Ariba
FAQ
SAP Ariba

EBNER GRUPPE | Einkauf | FAQs – SAP Ariba

Fragen und Antworten zu SAP Ariba

Hier finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen zu SAP Ariba.

1. Was ist SAP Ariba?

SAP Ariba ist eine Software für den Beschaffungsbereich. Mit dieser Softwarelösung können Geschäftsprozesse auf eine einfache & effiziente Art & Weise gestaltet werden. Aufgrunddessen, dass sämtliche Informationen auf einer Plattform (SAP Ariba Network) zur Verfügung gestellt werden , ist eine einheitliche und durchgängie Anwendersicht garantiert. Des Weiteren wird die elektronische Zusammenarbeit zwischen Kunden & Lieferanten ermöglicht. Mehrere Millionen Geschäftspartner weltweit sind bereits auf SAP Ariba registriert.

2. Wie wird SAP Ariba genutzt?

Für die Nutzung von SAP Ariba wird grundsätzlich nur eine Internetverbindung & ein Internet-Browser benötigt. Damit der elektronische Belegaustausch per Light Enablement durchgeführt werden kann, wird zusätzlich ein E-Mail Konto benötigt.

3. Wie wird ein Konto im SAP Ariba Network angelegt?

Registrieren Sie sich im SAP Ariba Netzwerk, um mit der EBNER GROUP und anderen Kunden elektronisch zu kommunizieren und neue Geschäftspotentiale zu erschließen. Sie können sich entweder mit dem nachstehenden Link selbstständig registrieren oder sich von der EBNER GROUP einladen lassen.

Zur Selbstregistrierung gelangen Sie mithilfe von diesen Link >>> https://supplier.ariba.com

Sie können sich auch von uns oder anderen Unternehmen einladen lassen.

Informationen bezüglich Vorteile des SAP Ariba Networks erhalten Sie mithlife von diesem Link >>> SAP Ariba Networks

4. Ist SAP Ariba kostenpflichtig?

Es stehen Ihnen für die Nutzung des SAP Ariba Networks zwei Möglichkeiten zur Verfügung: 
> Standard-Konto (kostenlos)
> Enterprise-Konto (kostenpflichtig)

Funktionen

Standard-Konto

Enterprise-Konto

Einkaufsbedingungen

kostenlos

kostenpflichtig

Reporting Möglichkeiten

keine

vorhanden

Erhalt und Bearbeitung von Bestellungen

Ausschließlich über E-Mail und den darin enthaltenen Link. Nur manuelle Bearbeitung möglich. 

direkt im SAP Ariba Network Portal

Erstellung von Rechnungen

Ausschließlich über E-Mail und den darin enthaltenen Link. Nur manuelle Bearbeitung möglich. 

direkt im SAP Ariba Network Portal

Anzeige von Katalogen für Kunden

nicht möglich

möglich

Detaillierte Anzeige der Belege

Nein, Belege müssen zur Anzeige immer über den E-Mail Link wieder geöffnet werden.

Separate Register für die Anzeige von Bestellungen, Rechnungen und Leistungserfassungen im SAP Ariba 

automatisierter Belegaustausch 

nicht möglich

möglich

Kontakt für Fragen

Online Help Center

zugewiesene SAP Ariba Supportstelle

 

5. Ich besitze bereits eine SAP Ariba Netzwerk Identifikation (ANID). Benötige ich eine weitere für die Lieferantenregistrierung?

Sie benötgien KEINE weitere ANID, wenn Sie bereits eine besitzen. Folgen Sie dem Link in der Einladung zur Registrierung und wählen Sie „Einloggen“. Sie können sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort einloggen.

6. Wie gestaltet sich der Registrierungs- und Qualifizierungsprozess bei der EBNER GROUP?

Sobald Sie das Einladungsmail von der EBNER GROUP erhalten haben, gestaltet sich die Registrierung wie folgt:

  1. Klicken Sie auf den Link im Einladungsemail.
  2. Besitzen Sie noch kein SAP Ariba-Konto, dann klicken Sie auf „Registrieren“. Im Anschluss an Ihre erfolgreiche Registrierung am SAP Ariba Network, werden Sie automatisch zum Registrierungsfragebogen der EBNER GROUP weitergeleitet. Sie besitzen bereits ein SAP Ariba-Konto, dann klicken Sie auf „Anmelden“ und Sie werden direkt zum Registrierungsfragebogen der EBNER GROUP weitergeleitet.
  3. Füllen Sie den Fragebogen sorgfältig aus. Am Ende des Fragebogens können Sie mit Klicken auf den Button „gesamte Antwort einreichen“ diesen zur Sichtprüfung an uns schicken. Mit dem Button „Nachricht senden“ können Sie Fragen an uns senden. Benachrichtigungen von der EBNER GROUP können Sie oben links unter „Projektmeldungen einsehen.
  4. Im Anschluss an die Übermittlung des Fragebogens erhalten Sie ein Bestätigungsmail.
  5. Nachdem der Fragebogen bei der EBNER GROUP intern geprüft wurde, werden Sie von uns per E-Mail über die Genehmigung oder Ablehnung bzw. weitere Schritte informiert.

Im Rahmen der Registrierung werden grundlegende Unternehmensdaten (Adresse, Bankdaten, etc.) abgefragt. Im Rahmen der Qualifizierung werden warengruppenspezifische Fragebögen erfasst.

7. Benutzernamen oder Passwort vergessen! Was jetzt?

Sollten Sie den SAP Ariba Network Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie den Link https://supplier.ariba.com und klicken auf „Benutzernamen oder Passwort vergessen“. SAP Ariba übermittelt Ihnen eine Anleitung über die weitere Vorgehensweise.

8. DUNS Nummer: Was ist das und wie finde ich Sie?

Dun & Bradstreet verwaltet das „Data Universal Numbering System (DUNS)“ und vergibt eine eindeutige Nummer an jede Firma. Mit dem nachstehenden Link können Sie die DUNS Nummer für Ihr Unternehmen suchen & finden >>> https://www.bisnode.de/upik-en/

9. Welche Warengruppe(n)/Materialgruppe(n) soll(en) beim EBNER GROUP Registrierungsfragebogen ausgewählt werden?

Jene Waren-/Materialgruppen, welches Ihr Unternehmen bereitstellt. Bitte wählen Sie lediglich aus den aufgelisteten Kategorien aus.

10. Wie lange habe ich für die Registrierung Zeit?

Sie haben für Ihre Registrierung 30 Tage Zeit. Vor Ablauf der Frist erhalten Sie ein Erinnerungsmail, das Sie daran erinnert Ihre begonnene Registrierung fortzusetzen.

12. Wo finde ich Hilfestellung zum SAP Ariba Network?

Die Verwaltung des SAP Ariba Account obliegt einzig dem Lieferanten. Die EBNER GROUP hat keinen Zugriff auf den SAP Ariba Account des Lieferanten.

SAP Ariba bietet viele FAQs und Lern-Tutorials >>> https://support.ariba.com/help/?locale=en

Klicken Sie: Zum Pre-Login Help Center gehen.

Sie können auch diesen Link verwenden >>> https://uex.ariba.com/auc/node/248891?a_lang=en

13. Welcher Nutzen ergibt sich für Sie als Lieferant?

Sie sind Teil des SAP Ariba Networks – eines der weltgrößten Business Networks. Dadurch sind Sie in der Lage neue Kunden & Lieferanten zu finden. Sie können das SAP Ariba Network auch mit anderen Kunden nutzen.

14. Wo finde ich meine SAP Ariba-Network-ID (ANID)?

Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im SAP Ariba Network eingeloggt haben, finden Sie die Informationen zu Ihrem Konto im Benutzermenü unter Kontoeinstellungen.

15. Warum müssen sich Lieferanten registrieren?

Damit Lieferanten an SAP Ariba Sourcing Events teilnehmen können (um bspw. auf Anfragen einen Status abzugeben & Angebote im Einklang der EBNER GROUP Richtlinien einzureichen), müssen diese zuerst registrieren und den Registrierungsfragebogen im SAP Ariba SLP ausfüllen. (Die Registrierung allein ist nicht ausreichend um mit der EBNER GROUP Geschäfte abzuwickeln!)

16. Was bedeutet es registriert zu sein?

Damit Lieferanten auf das SAP Ariba Network zugreifen, den Registrierungsfragebogen ausfüllen und einreichen können, müssen sie einen Benutzernamen und Passwort erhalten.

17. Registriert sich ein Unternehmen oder eine Person?

Das Unternehmen registriert sich als Lieferant. Im Zuge der Registrierung muss sich eine benannte/autorisierte Person am SAP Ariba Network anmelden. Dadurch hat diese Person Zugriff auf die Unternehmensi9nformationen und füllt den Lieferantenregistrierungsfragebogen aus und reicht diesen ein.

18. Ich habe eine Email erhalten mit der Bitte um Qualifizierung. Was soll ich jetzt machen?

Bitte loggen Sie sich am SAP Ariba Network mit Ihren Zugangsdaten ein, füllen den Qualifizierungsfragebogen aus und reichen diesen ein.

19. Warum gibt es unterschiedliche Qualifizierungsfragebögen zum Ausfüllen?

Unterschiedliche Waren-/Materialgruppen haben unterschiedliche Anforderungen. Deswegen gibt es unterschiedliche Fragebögen zur Qualifizierung.

20. Gibt es für Lieferanten allgemeine Informationen zum SAP Ariba Network?

Mit dem nachstehenden Links gelangen Sie zum SAP Ariba Learning Center, wo Sie grundlegende Informationen für Lieferanten finden >>> https://support.ariba.com/help oder Ariba Network – Supplier help roadmap – SAP Help Portal

21. Muss sich ein Lieferant bei der EBNER GROUP erneut registrieren, wenn dieser schon von einem anderen Unternehmen auf dem SAP Ariba Network freigegeben wurde?

Ja, weil SAP Ariba keine Registrierungsinformationen zwischen den Unternehmen teilt. Somit müssen Lieferanten, auch wenn Sie bereits bei SAP Ariba registriert sind, den Registrierungsfragebogen der EBNER GROUP separat einreichen.

22. In welcher Form erhalten Lieferanten Benachrichtigungen?

Die Kontaktperson des Lieferanten erhält Benachrichtigungen per Email. Basierend auf der Emailadresse, welche beim Registrierungsfragebogen hinterlegt wurde, erhält die Hauptansprechperson alle Benachrichtigungen, Status-Updates oder auch offizielle EBNER GROUP Benachrichtigungen. Lieferanten können über das SAP Ariba Network ihre Hauptansprechperson bzw. weitere zugewiesene Benutzerrollen verwalten. Zur Verwaltung der SAP Ariba Benutzerrollen hat SAP Ariba spezifische Tutorials auf www.ariba.com

23. Was soll ich machen, wenn die Einladung an die falsche Ansprechperson den Lieferanten gesendet wurde?

Die Einladung nicht an andere weiterleiten. In der Einladung ist die Ansprechperson der EBNER GROUP angeführt. Diese bitte kontaktieren und ersuchen die Einladung an eine andere Person zu senden.

24. Wie ist die weitere Vorgehensweise, wenn der Lieferant keine Benachrichtigung zur Registrierung erhalten hat?

Bitte überprüfen Sie ob die Benachrichtigung im Spam-Ordner gelandet ist. Sollten Sie keine Emailbenachrichtigung bzw. EBNER GROUP Ariba Einladung erhalten haben, wenden Sie sich an den EBNER GROUP Beschaffungskontakt. Diese bestätigt Ihnen die Informationen zur Hauptansprechperson und kann die Einladung zur Registrierung erneut senden.

25. Ich lande beim SAP Ariba Login, wenn ich auf den Registrierungs-Link klicke. Wie komme ich zum Registrierungsfenster?

Möglicherweise hat, aufgrund von geteilten Posteingängen, ein anderer Nutzer den Link verwendet. Sollte auf das Lieferantenprofil noch nicht zugegriffen worden sein, kann die EBNER GROUP die Einladung erneut senden. Popup- & Webeblocker müssen auf Lieferantenseite deaktiviert sein >>> https://support.ariba.com/Item/view/179632

26. Ich möchte mich anmelden, jedoch nach dem Ausfüllen des Formulars erscheint folgende Fehlermeldung: "Beim Aktualisieren des Sourcing-Lieferanten ist ein Problem aufgetreten"

Damit Sie Zugriff auf den Fragebogen zu erhalten, versuchen Sie Sich bitte mittels nachstehenden Link mit Ihrem Benutzer und Passwort einzuloggen >>> https://supplier.ariba.com

27. Die Registrierungszeit ist abgelaufen, der Status ist jetzt abgeschlossen und der Fragebogen wurde noch nicht übermittelt. Kann ich den Zeitraum verlängern?

Der Zeitraum für die Registrierung ist mit 30 Tagen festgesetzt. Auf anfrage des Lieferanten kann die EBNER GROUP den Zeitraum für das Ausfüllen des Fragebogens verlängern. Damit Sie eine Verlängerung nach 30 Tagen erhalten können, kontaktieren Sie Ihre Ansprechperson bei der EBNER GROUP und beantragen eine Verlängerung der Frist.

28. Die Zeit zum Ausfüllen des Fragebogens ist abgelaufen, der Status ist jetzt abgeschlossen. Kann ich den Zeitraum verlängern?

Die Einladung läuft nach 30 Tagen aus. EBNER kann auf Anfrage den Zeitraum zum Ausfüllen des Fragebogens für den Lieferanten verlängern. Um eine Verlängerung nach 30 Tagen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner bei EBNER und beantragen eine Fristverlängerung.

30. Wo finde ich Hilfe zum SAP Ariba Network?

Hierzu besuchen Sie bitte das SAP Ariba Help Center unter >>> http://supplier.ariba.com

31. Wir haben uns als Lieferant, unter der ANID xxxxxxxx (Lieferantenname) registriert. In der Email steht: "Nach der Registrierung die Geschäftsbeziehung mit dem neuen System von der EBNER GROUP herstellen". Was wird damit gemeint?

Sämtliche Lieferanten, welche Geschäfte mit der EBNER GROUP absolvieren möchten, müssen im SAP Ariba SLP (supplier lifecycle & perfomance) mittels Lieferantenregistrierung und Lieferantenqualifizierung für die EBNER GROUP erfasst sein. Um potenzielle Lieferanten einbeziehen zu können, nutzt die EBNER GROUP SAP Ariba. Die Beantragung oder Annahme der Lieferantenregistrierung garantiert nicht automatisch Geschäftsbeziehungen mit der EBNER GROUP.

Ebner Logo
Gautschi Logo
HPI Logo
GNA Logo