Ebner Customer Services aws Investitionsprämie

EBNER GRUPPE | EBNER Industrieofenbau GmbH | Customer Services | aws Investitionsprämie

Sichern Sie sich jetzt den staatlichen Zuschuss von bis zu 14 % der Investitionskosten!

Sichern Sie sich jetzt den staatlichen Zuschuss von bis zu 14 % der Investitionskosten für Investitionen zur Effizienzsteigerung bei industriellen Prozessen, Anlagen und Elektrotechnik durch ein E3 – EBNER ENERGIE EFFIZIENZ Modul!

Modul ATMOSPHERE PERFECT (Software): 
bis zu 20 % Reduktion von Wasserstoff und Strom

Modul Brennluftvorwärmung:                                      
bis zu 10 % weniger CO²-Ausstoß

Modul Wärmerückgewinnung:                                     
bis zu 50 % Energieeinsparung

Modul Schutzgaswiederverwendung:                           
bis zu 40 % Wasserstoffeinsparung

Dies ist nur ein Auszug aus unserem E3 – EBNER ENERGIE EFFIZIENZ Programm mit dem Sie Ihre CO²- und Energiebilanz verbessern können. Mit den E3 – EBNER ENERGIE EFFIZIENZ Modulen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Ökologisierung und Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse und modernisieren somit Ihre Bestandsanlage und sichern sich einen zukunftsorientierten Betrieb.

Es gibt ausreichend Gründe für die aws Investitionsprämie, dazu beraten Sie unsere Experten gerne!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren und PRÄMIE sichern!

aws Investionsprämie

Um die österreichische Wirtschaft in Folge der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Bundesregierung mit der aws Investitionsprämie ein neues Förderungsprogramm konzipiert, welches ein Anreiz für Unternehmensinvestitionen schafft und damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung von Betriebstätten, die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätze und die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich leistet.

Laut Auskunft des Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort werden im Bedarfsfall die Mittel von 1 Milliarde Euro für die Investitionsprämie durch eine Gesetzesänderung aufgestockt. Anträge, die im Betrachtungszeitraum zwischen 1. September 2020 und 28. Februar 2021 eingebracht werden, sind aufgrund der beihilferechtlichen Konstruktion als allgemeine Maßnahme jedenfalls zu bedienen.

Antragstellung ab 1.9.2020 bis 28.2.2021 im aws Fördermanager.